SIe können Teilhaber einer Bitcoin-Fabrik sein!

Für manchen ist der Unterschied wirklich schwer zu verstehen. Für meinen älteren Nachbarn zum Beispiel, der nur die althergebrachten Aktien- und Spekulationsgeschäfte von früher kennt. Und die Verluste, die damit einher gingen, wenn eine Aktie in den Keller sank oder gar vom Markt genommen wurde. Ich verstehe daher, dass er Angst um sein Geld hat.

Bitcoin-Mining - also die Teilhaberschaft an einer "Bitcoin-Mine" (oder auch "Bitcoin-Fabrik") - ist ein bißchen anders und hat nur am Rande mit dem so genannten "Trading", dem Handel mit Wertpapieren / AKtien, zu tun.

In einer Bitcoin-Mine werden Bitcoins und andere Internet- oder Kryptowährungen hergestellt. Computer berechnen Codes, denn diese Coins sind nur virtuell erhältlich. Sie werden also Firmenteilhaber und profitieren ZUSÄTZLICH von eventuellen Kursgewinnen.

Schauen Sie sich bitte das nachfolgende Video (ca. 10 Minuten) an, das vor einigen Jahren gesendet wurde. Hier werden die Anfänge des Bitcoins-Minings gezeigt.

Weitere Infos zum Mining unter:
https://bitclubnetwork.com/jedentaganders/signup.html

oder bei:

Gudrun Anders
Tel. 0241 - 70 14 721
bitcoin @ gudrun-anders.de (Leerzeichen bitte entfernen)