Das Bitcoin-Fieber setzt ein

Quelle: Fidor.de
Es greift immer mehr und mehr um sich - die ansteckende Virusinfektion der Bitcoin-Fans, die ein regelrechtes Bitcoin-Fieber auslöst. Die Fidor-Bank hat jetzt eine Mastercard im Bitcoin-Design herausgebracht. Ich finde die Fidor-Bank sehr gut, alles ist einfach zu händeln, die Kosten für eine Prepaid-Mastercard sehr überschaubar.  Allerdings wird meines Wissens nur die Teilnahme an einem Bitcoin-Trading angeboten, was ich persönlich sehr schade finde, denn eine innovative Bank sollte sich meiner Meinung nach auch um das sicherere Bitcoin-Mining kümmern.

Dennoch ist die Bank wirkich empfehlenswert. Nähere Infos hier:
https://banking.fidor.de/register?ibid=59895220